Clubtour 2019

 

Wir fuhren in Fahrgemeinschaften zu einem kleinen Parkplatz unterhalb der Sonnenklause. Die Beteiligung mit insgesamt 19 Mitgliedern war super. Unsere jüngste, fleißige Wanderin war Johanna mit 7 Jahren. 

Vom Parkplatz aus ging es mit unserem Tourenwart Hans-Peter Schmid in Richtung Sonnenkopf. Nachdem es zwei Varianten gab, hat sich die Gruppe aufgeteilt. Die einen gingen mit Hans-Peter die etwas kürzere Variante bis oberhalb des Altstädter Hofes und über den Beilenberger Hof zur Einkehr hinunter zum Sonthofner Hof. Die beiden Mädels, Theresa und Anna, spielten bereits unterwegs auf der Wiese und am Beilenberger Hof mit ihren steirischen Harmonikas, die sie selber bis hinaufgetragen haben.

Die zweite Gruppe wanderte mit dem künftigen Tourenwart, Michl Knapp, bis zum Gipfel des Sonnenkopfes. Auf dem Weg dorthin liefen wir auf frisch verschneiten Hängen. Oben angekommen wurden wir mit einer tollen Aussicht auf die verschneiten Gipfel belohnt.

Nach einer kurzen Rast wanderte die Gruppe ebenfalls über den Altstädter- und Beilenberger Hof zum Sonthofner Hof. Dort trafen wir alle wieder zusammen und ließen es uns in gemütlicher Runde bei leckerem Essen und Trinken gutgehen. An diesem Nachmittag sorgten viele Musiker, unter anderem Anna, Theresa und Stefan für eine super Stimmung.

 

Es war ein rundum gelungener Skiclubausflug mit unserem „alten“ und „neuen“ Tourenwart.  Herzlichen Dank euch beiden!